Zubehör für Geh- und Handstöcke

Das richtige Zubehör für Ihren Gehstock
Das richtige Zubehör für Ihren Gehstock

Es gibt verschiedenstes nützliches Zubehör für den erworbenen Gehstock. Wir möchten Ihnen die nützlichsten vorstellen und erklären.

Unser Gehstock Kaufberater

In der folgenden Übersicht finden Sie die wichtigsten Eigenschaften der verschiedenen Gehstocktypen.

 ErgonomischBeidhändig benutzbarHandgelenks-schonendModischHandhabungZur Produktauswahl*
Fritzgriff+++++++Ihr Fritzgriff hier
Derbygriffo++o++++Ihr Derbygriff hier
Fischergriff / ergnomischer Griff++-++-+Ihr Fischergriff hier
Anatomischer Griff++-++-+Ihr anatomischer Griff hier
Knauf-++-+++Ihr Knauf hier
Rundhackengriff--++-+++Ihr Rundhackengriff hier

Zubehör: Gummipuffer und -kapseln

Gummipuffer werden am unteren Ende des Schafts befestigt. Sie stellen den Kontakt zum Boden her und sind deswegen wichtig für die optimale Haftung. Durch den Gebrauch nutzen sich die Gummipuffer ab und müssen deshalb öfters ausgetauscht werden. Um stets eine optimale Haftung zu gewährleisten, sollten Sie die Abnutzung des Gummipuffers regelmässig überprüfen. Das Plastik aus dem die verschiedenen Gummipuffer bestehen, unterscheidet sich im Härtegrad. Je weicher das Material ist, desto höher kann die Haftung sein. Dafür kann es unter Umständen einschränkungen bei der Haltbarkeit geben. Spezielle Haftpuffer* besitzen besonders gute Hafteigenschaften.

Für den Einsatz im Winter kann es von Vorteil sein, eine Gummipuffer mit einem Spike zu verwenden. Spikes sind normaleweise spitze und harte Metall- oder Plastikspitzen, die sich beim Laufen in das Eis oder den gefroreren Schnee bohren. Alternativ gibt es ach bereits Gehstöcke, die mit Spikes ausgestattet sind. Damit wird die Haftung auch bei Winterspaziergängen verbessert.

Achten Sie beim Kauf unbedingt auf das richtige Durchmesser, nur so kann dieses Zubehör richtig funktionieren!

5.0 von 5 Sternen (1 Bewertungen)
Preis*: ab 5,59 Euro inkl. MwSt & zzgl. Versandkosten
Bei Amazon ansehen*

Halteschlaufen

Achten Sie beim Kauf, ob für den Gehstock Ihrer Wahl eine Halteschlaufe verfügbar ist. Mit diesem Zubehör können Sie vermeiden, dass die Gehhilfe auf den Boden fällt. Halteschlaufen kann man zwar auch nachkaufen, aber dann muss diese auch zum jeweiligen Stock passen.

Halterungen für Gehstöcke

3.5 von 5 Sternen (27 Bewertungen)
Preis*: ab 8,75 Euro
inkl. MwSt & zzgl. Versandkosten
Werbung**

Damit der Gehstock, wenn er nicht benötigt wird, nicht in der Gegend rumliegt und womöglich zur Stolperfalle wird, gibt es praktische Halterungen. Diese werden zunächst am Stock selbst positioniert. Die andere Seite der Halterung ist nach unten hin flach und kann auf einer anderen flachen Flächem, z.B. Tisch, gestellt werden.

Alternativ gibt es Halterungen, die an Rollatoren oder Rollstühlen* befestigt werden können. So hat man den Gestock immer dabei und kann ihn bei Bedarf einsetzen.

Vorsicht, diese Halterung sind oft nicht für faltbare Gehstöcke geeignet.

Aufbewahrungs- und Transporttaschen für faltbare Gehstöcke

Faltbare Gehstöcke können mit einem Band zusammengahalten werden. Praktischer ist die Aufbewahrung in einer handlichen Tasche. Der Gehstöck wird sich garantiert nicht von selber öffnen, wenn er richtig verstaut. Dieses Zubehör ist ideal für unterwegs.